Das universelle Verblödungssystem

Die Schule: das universelle „Verblödungssystem?“

Das ist der Titel von einem Video auf Youtube, den Link dafür finden Sie unten.

Wenn Sie wissen wollen in weit das universelle Verblödungssystem speziell die Verblödung in den Schulen betrifft und wie Sie zum dem „Gelee Royal“ kommen um nicht zu verblöden, dann schauen Sie sich die Videominuten 7:00 bis 10:00 an.

Hier wird berichtet, warum Schulen keine intelligenten Schüler hervorbringen.

Das Schulsystem funktioniert ausschließlich nach dem folgenden Prinzip:
Belohnungsprinzip -> Du wirst versetzt
Bestrafungsprinzip -> Du bleibst sitzen

Kein Wunder, dass die Schulzeit für Kinder, die nicht in der Lage sind enorme Mengen an detaillierten Faktenwissen in sich hineinzuprügeln, um es in der Arbeit wieder auszuspucken, zu einer absoluten Qual wird.

Teilweise berichten Erwachsene, dass die Schulzeit zur schlimmsten Zeit ihres Lebens gehörte.
Das muss nicht sein.

Das Schulsystem darf Kinder nicht belohnen und bestrafen, es muss Kinder lernen intelligenter aus der Schule herauszugehen, als sie hineingegangen sind.
Kinder sollen lernen Zusammenhänge zu erkennen, Wissen selbständig zu erarbeiten, Wissen zu hinterfragen und zu neuem Wissen gelangen. Persönlichkeiten zu werden.

Wir brauchen die nächste Generation.

Warum lehrt die Schule nicht das allerwichtigste Lehrfach des Lebens „Das Lernen lernen“ ?

Der Faule Streber hilft Ihnen und Ihrem Kind, diesen Weg zu beschreiten.

Lassen Sie sich darauf ein.

Fokussieren Sie sich auf das Wichtigste im Leben, nicht auf die Belohnung.

Wer das Lernen gelernt hat, wird automatisch – ob er will oder nicht !! – gute Zensuren bekommen.

Ihr „Der Faule Streber“

Der Link für das Video hierfür: „Das universelle Verblödungssystem“

Schule: Verblödungssystem
Der faule Streber – das Lernen lernen

3 comments on “Das universelle Verblödungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.