Motivation und Schule

Motivation und Lernen lernen
Motivation zum Lernen

Motivation zum Lernen

Wenn ein Lehrer fragen würde, warum die Schüler zur Schule gehen und für die Klassenarbeiten lernen, antworten die meisten von ihnen, dass sie einen guten Schulabschluß bzw. ein gutes Abitur erlangen wollen. Das sind Ziele, die wahrscheinlich jeder Schüler hat. Eventuell werden auch Gründe genannt wie z.B.:

  • weil meine Freunde jetzt auch lernen
  • weil meine Eltern wollen, dass ich lernen
  • weil ich Fernsehverbot bekomme, wenn ich nicht lerne und dann eine schlechte Zensur in der Klassenarbeit bekomme
  • weil meine letzte Klassenarbeit mit einer Fünf benotet wurde

Was die Freude zum Lernen betrifft, besteht bei den meisten Schülern kein großer Unterschied. Und trotzdem ist die Motivation ein entscheidendes Kriterium für den Schulerfolg.  Warum?  Wie kann ich diese Motivation erzeugen? Unter anderem mit dieser Thematik beschäftigt sich das Buch „DerFauleStreber“, da Erfolg und Motivation eng zusammen hängen.

Es ist jedoch nicht leicht, die Begeisterung des ersten Schultages für 10 bis 13 Jahre aufrechtzuerhalten. Und die Lehrer mit ihrer teilweise nicht nachvollziehbaren Benotung, tragen auch nicht gerade zur Belustigung der Schüler und Eltern bei. Es hat jedoch keinen Sinn, sich gegen das Schulsystem zu stellen. Sei Jahrzehnten und über Generationen hinweg haben sich bestimmte Strukturen in einem Beamtenapparat ausgebildet und festgefahren. Es ist kaum möglich als Einzelner oder als kleine Gruppe gegen festgefahrene und völlig veraltete Strukturen zu kämpfen.

Sie vergeuden nur Ihre kostbare Energie, wenn Sie glauben eine Veränderung herbei führen zu können.

Die einzige Lösung besteht darin, in sich selbst eine Änderung herbeizuführen.

Dazu gehört das Wissen, dass es verschiedene Formen der Motivation gibt. Diese zu kennen ist der erste entscheidende Schritt, aber der Weg zu guten Zensuren ist nur dann erfolgreich, wenn die theoretischen Erkenntnisse in der Praxis umgesetzt werden. Der Faule Streber erklärt, wie das funktioniert.
Auch Motivation kann gelernt werden.

4 comments on “Motivation und Schule

  1. Aus meiner Erfahrung als Anbieter von Nachhilfe heraus kann ich hinzufügen, dass den meisten Kindern in der Klasse 5 der Spaß an der Schule verloren geht. Das liegt häufig an dem Bruch zwischen Grundschule und weiterführender Schule, wo den Kindern vielfach mitgeteilt wird, dass jetzt „Schluss mit Lustig“ ist.

  2. Ihr Buch hat mir sehr geholfen. Es ist wirklich so, dass die Motivation der entscheidende Punkt war. Nachdem wir über die Schule gesprochen haben und Ihre Tipps befolgt haben, konnten wir endlich zu dem Thema Hausaufgaben und Üben übergehen. Das hatte früher alles gar keinen Sinn gehabt, wir hatten uns nur gestritten. Ich bin so froh das endlich Ruhe eingekehrt ist.

  3. Ich stimme absolut zu! Das Buch war schon jetzt sehr hilfreich, obwohl ich mich noch gar nicht bis zum Ende durchgearbeitet habe!

  4. Jetzt weiss ich endlich wie ich meinen Sohn wirklich motiviere. Es funktioniert tatsächlich. Herzlichen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.